Montag, 14. November 2016

Weihnachtskleid-Sew-Along 2016


Es ist wieder so weit, auf dem MeMadeMittwoch-Blog werden Weihnachtskleider genäht.

In den letzten Jahren habe ich zwar teilweise am WKSA teilgenommen, aber ein Erfolg war nur das erste Kleid im Jahr 2012 - mein rotes Dodo-Kleid.

In diesem Jahr ist mein Enkelsohn schon fast 2, so dass ich wohl viel Zeit auf dem Boden beim Spielen verbringen werde. Bequem und unempfindlich wünsche ich mir also mein Kleid.

In der engeren Wahl sind 4 Schnitte:

1. Ein Tulpenkleid von Burda, bei dem mir das Oberteil sehr gut gefällt. Der relativ enge Rock ist aber nicht so gut für das Spielen auf dem Boden geeignet.
Quelle:burdastyle

2. Dieses Retrokleid hat einen schönen weiten Rock, braucht aber Sorgfalt beim Säumen
Quelle: burdastyle

3. Das Kimonokleid gefällt mir vom Schnitt her sehr gut - mit Ausnahme der Knopfleiste
Quelle: crafteln.de

4. Das Kleid aus der Knip/Fashion Style ist momentan mein Favorit
Quelle: knipmode

Etwas sicherer bin ich mir bei der Stoffwahl, einer dieser beiden Schottenkaros wird es werden


Mal sehen, ob mich vielleicht bei der Ideensammlung noch ein Schnitt anspringt.

Vielen Dank an Yvonet und Dodo für die diesjährige weihnachtliche Betreuung

Kommentare:

  1. Schottenkaro ist super für ein Weihnachtskleid. Ich kann mir jedes Modell daraus vorstellen aber mir gefällt am Besten das zweite Kleid.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gefällt dem Liebsten auch am besten ;-)

      Löschen
  2. Die karierten Stoff gefallen mir. Sind die dehnbar? Ich hab noch keinen Plan. Und auch keinen Stoff :-)
    Ich überlege, ob mir nicht irgendwas anderes einfällt als ein Kleid. Dafür, dass ich nie welche trage, ist es Unsinn, sich jedes Jahr eins zu nähen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stoffe haben 3% Elasthan (und 63% Polyester, 34% Viskose), ich denke das könnte ganz bequem sein. Webware ganz ohne Stretch ist nicht so meins.
      Du hast natürlich Recht´ist Quatsch, wenn man nie ein Kleid trägt. Ich habe noch im Winter Geburtstag, und noch so ein, zwei Gelegenheiten es zu tragen - wenn es denn auch wirklich schön wird.

      Löschen
    2. Ja, ich mag dehnbare Stoffe auch lieber.

      Löschen
  3. Dein Schnittfavorit aus der fashion style in Schottenkaro sieht bestimmt wunderbar aus und auch sehr unheikel und grosskindtauglich. Danke für deinen Kommentar :)

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem Karo würde ich zum Kimonokleid tendieren - wenn ich es recht verstanden habe, dann sind da ja die eingesetzten Teile im schrägen Fadenlauf und das sieht mit den Karos sicherlich sehr hübsch aus. Nur beim Zuschnitt müsste man halt schauen, ob man das gut hinbekommt, ansonsten vielleicht doch lieber das zweite Burdakleid :)

    Schön, dass wir uns jedes Jahr spätestens beim WKSA wieder 'treffen' - ich freu mich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Kimonokleid finde ich die Knopfleiste einfach nicht "fein" genug, ansonsten finde ich die Schnittführung vor allem mit Karostoff auch sehr reizvoll.
      Kurzentschlossen habe ich jetzt aber schon eine Entscheidung getroffen und das 2. Burdakleid ist bereits beim Plotter-Service ;-)

      Löschen
  5. Deine (nachgereichte) Wahl gefällt mir auch am besten.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt Nr 1 und Nr 4 am besten.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt Nr 1 und Nr 4 am besten.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt das zweite Kleid auch am besten. Das wird bestimmt schön!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  9. Karostoff für ein Kleid finde ich ganz hinreißend. Der Stoff mit quadratischen karo ist sicher vielseitiger einsetzbar, weil der schräge Fandenlauf dann prima funtkioniert. Bin gespannt auf die nächsten Treffen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Budrda Tulpe ist sicher sehr schön. Aber wahrscheinlich spielt es sich damit auf dem guten nicht so gut. Leider. Das knip Modell ist aber auch sehr hübsch und mit dem Stoff sicher auch gut umzusetzen.

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Schottenkaro passt wunderbar zu Weihnachten! Das zweite Kleid aus dem ersten Stoff würde mir am besten gefallen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...