Montag, 28. April 2014

Mein 12tel Blick im April

Wir hatten hier in diesem Jahr einen typischen April, und weil der sich ja bekanntlich nicht entscheiden kann, konnte ich es auch nicht und zeige 2 Bilder

Nach Sonnenschein...

...folgt Regen

Im April macht die Natur die größten Sprünge, besonders liebe ich die blühenden Obstbäume. Der große im Hintergrund ist ein sehr alter Birnbaum, der vordere ein alter Apfelbaum.

Wie jeden Monat gibt es bei Tabea mehr zum Thema.

Liebe Grüße

Zelda

Rückblick Januar - März

Kommentare:

  1. Sehr schön!!! Und was lernen wir daraus? Birnbäume blühen bei Sonnenschein, Apfelbäume eher im Regen ... ;o)

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi.
      Aber weil es während der Apfelblüte wirklich doll geregnet hat, habe ich an die Menschen von früher denken müssen, die sich sicher Sorgen um ihre Ernte machten. Was haben wir es heute doch (fast zu) gut!

      LG, Zelda

      Löschen
  2. Bin ja mal gespannt, was da gebaut wird...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gebaut? Ach, du meinst sicher den Kran, der baut zum Glück nichts, sondern lässt nur im Frühjahr die Boote zu Wasser. Ich hab vergeblich versucht ihn bei der Arbeit zu erwischen. Naja, vielleicht im Herbst, wenn er die Boote wieder rausholt.

      LG, Zelda

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...