Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskleid 2013 Teil I

Schon vor ein paar Wochen habe ich mich gefragt, ob es wohl wieder einen Sew-Along geben wird.
Voller Hoffnung habe ich mir auch schon Gedanken über mein diesjähriges Weihnachtskleid gemacht - was aber bisher mitnichten zu einer Entscheidung geführt hat.


Im letzten Jahr habe ich zum ersten Mal mitgemacht und das sagenhafte
Dodo-Kleid in weihnachtlichem Rot genäht

Für dieses Jahr fiel meine erste Wahl auf Butterick B5951 welches ich schon vor einiger Zeit in der örtlichen kleinen Karstadt-Filiale bestellt habe, und das ein paar Tage später in meinem Briefkasten lag.
Letzte Woche auf dem Stoffmarkt in Hamburg habe ich einen Romanit in schönstem Petrol in ausreichender Menge gekauft.

Allerdings habe ich zur Größenüberprüfung schon einmal das Oberteil genäht - und am Übergang von Schulter und Kragen gepfuscht, weshalb das jetzt das Futter wird.
Ob das wohl als Schummelei gewertet werden würde, weil ich schon angefangen habe?

Naja, ich habe noch Romanit in Aubergine da. Der Stoff war eigentlich für das Kleid im letzten Jahr vorgesehen, kam nur nicht rechtzeig an. Leider sind das nur 2,50 m, aber ich habe noch ein paar passende Kombipartner liegen:


Taupe als Kombi finde ich jetzt nicht sooo schön, außerdem habe ich noch nicht wirklich einen Schnitt für ein zweifarbiges Kleid im Kopf.

Mit dem Blümchenstoff würde ich wohl Simplicity 3673 nähen, wobei ich mir einen langen Ärmel aus den relativ transparenten Blümchen vorstelle, der sich an den Manschetten pufft. Ob ich das hinkriegen würde ist allerdings eine andere Frage. Der Schnitt ist jedenfalls bestellt und bereits auf dem langen Weg aus Australien.

Tja und den Wollstoff hatte ich mir eigentlich für einen Rock bestellt, ein ganzes Kleid kann ich mir nicht daraus vorstellen, vielleicht eher ein Jäckchen zum Darüberziehen?


Ganz ohne Kombistoff reichen die 2,50 m für dieses Kleid aus der aktuellen "Meine Nähmode" wobei es sich ja wohl um Simplicity 1754 handeln dürfte.



Tja, echt schwierige Entscheidung.

Und wer weiss, vielleicht verliebe ich mich beim Rundgang durch die Beiträge der anderen Weihnachtskleid-Näherinnen noch in einen ganz anderen Schnitt....

Sicher wollt ihr auch  wissen was die anderen so vorhaben: Hier auf dem MeMadeBlog trifft man sich heute.

Schönen Sonntag

Zelda

Kommentare:

  1. Das mit dem Jäckchen aus Wollstoff finde ich besonders schön in der Kombination! :)

    AntwortenLöschen
  2. Farblich finde ich die Kombinationen mit dem Aubergine alle schön, weiß bloß nicht, wie sich die Stoffe vertragen.
    Und der petrolfarbene fällt jetzt raus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, Petrol ist noch im Rennen, und auch noch mein Favorit. Hab ja auch schon damit angefangen.

      Löschen
    2. Ach so, ich dachte schon, das Projekt hast Du aufgegeben.

      Löschen
  3. Das rote Wasserfallkleid ist der Oberhammer - so schön! Und sitzt einfach perfekt.

    AntwortenLöschen
  4. In Kombination mit den Blümchen gefällt mir der Lila Stoff echt prima. Ich wag mich diesmal auch an ein 2-farbiges Kleid.
    Das mit den Ärmeln zu kombinieren find ich ne nette Idee.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Dein Weihnachtskleid von 2012 ist der Knaller! Und es löst für ich mehrere Probleme auf einmal:
    - es ist der Beweis dass das Modell 118 auch in dehnbarem Stoff genäht werden kann
    - dein Link zu Stoffe Tektik führt mich gleich zu dem passenden Stoff

    Ich finde sehr spannend dass du planst Butterick 5951 aus Romanit zu nähen, das Ergebnis interessiert mich brennend, das würde ich dann sofort hinterhernähen...
    Und ein Jäckchen aus Wollstoff dazu ? Das sieht bestimmt nett aus.
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Das rote Kleid finde ich spitze und sehr passend als Weihnachtskleid.
    Deine Schnitt- und Stoffwahl ist ja spannend wie ein Krimi.
    Simplicity 3673 ist doch schön als Kleiderrock, dann reicht doch der Stoff sicher und Kombinationen in bunt, geblümt, uni, kurz, lang ... sind möglich.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...