Mittwoch, 23. Oktober 2013

Ottobre Wickeldings und Simplicity Rock zum MMM

Endlich schaffe ich es mal wieder.


Aus senfgelben Cord vom Stoffmarkt habe ich mir einen Rock nach Simplicity 2451 (Variante B) genäht.

Irgendwie stehe ich auf Kriegsfuß mit Maßtabellen und den entsprechenden Größen.
Obwohl ich mich auch dieses Mal wieder aktuell vermessen habe, war der Rock zu groß. Ich musste ordentlich was an den Seiten wegnehmen, und jetzt sitzt er irgendwie nicht wirklich optimal.
Am Bauch beutelt es. Obwohl ich Bauch habe, fülle ich den Rock an dieser Stelle nicht aus. Mehrfach habe ich getrennt und neu abgesteckt, besser wird es einfach nicht. Was soll's, ich trage eh immer was drüber.


Das Oberteil ist aus der aktuellen Ottobre Woman, Wickelkleid Transition in Shirtlänge. Der Coupon vom Stoffmarkt hätte nicht mehr hergegeben, aber Kleider trage ich im Alltag auch eher selten.


Weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass Ottobreschnitte eher groß ausfallen, habe ich 2 Größen kleiner zugeschnitten (Notiz an mich: Bei Viskosejersey 3 Nummern kleiner!).
Das gilt aber nicht für die Ärmel, die habe ich 2 Nr. größer zugeschnitten, und hier hätte es auch noch ein wenig mehr sein können. Liegt das jetzt an mir? Habe ich etwa überdimensioniertes Winkefleisch (ohgottogott!), oder haben die Finninen Streichholzärmchen?

Ansonsten gefällt mir der Schnitt aber sehr und es werden sicher noch mehr Wickelshirts folgen.

Achso, die Bindebänder habe ich viel länger gemacht, damit ich sie richtig rumwickeln kann. Erst fand ich sie zu lang, aber eigentlich gefällt es mir so ganz gut.


Und wenn es morgens noch frisch ist, passt mein Loopschal aus dem letzten Jahr farblich wie die Faust auf's Auge.

Die tollste selbstgenähte Kleidung gibt es heute wieder auf dem MeMadeMittwoch Blog zu sehen.

Liebe Grüße

Zelda

Kommentare:

  1. sieht ganz toll aus, ich mag das senfgelb sehr. Und mit dem Wickeljäckchen sieht man ja auch nicht, dass der Rock am Bauch etwas beult.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. Farblich schönes Herbstoutfit, besonders gut gefällt mir der Rock.
    Beim ersten Simplicity-Rock habe ich mich bei der Größe auch vertan.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich aber, dass ich das Wickeldings bei Dir sehe, das hab ich nämlich auch in Arbeit. Und es gefällt mir an Dir und macht mir Mut!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Kombi, der senfgelbe Rock gefällt mir besonders gut! Den Rockschnitt habe ich vor kurzem auch genäht und habe auch das Problem mit dem Bund/Bauch, allerdings ist meine Einlage auch etwas steif... aber irgendwie auch beruhigend, wenn man nicht alleine dasteht mit einem Problem! ;-)

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine Farbkombination ganz nach meinem Geschmack. Der Rock gefällt mir ausgesprochen gut, dass er nicht ganz perfekt sitzt, verdeckt ja die Tunika bestens.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  6. Ach, die Maßtabellen! Ich hab das Problem, dass ich immer dawischen stecke. EinBei dr Brust was weg, am Bauch dazu, die Hüften jenseits von gut und böse...

    Sieht toll aus! Mir gefällts an dir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  7. Eine echt schöne Kombi hast Du Dir genäht! Den Rockschnitt habe ich auch schon genäht und war auch nicht sehr glücklich damit, denn auch mein Stoff beult sich im vorderen Bereich. Falls Dein Stoff noch Stretch hat, wird sich der Effekt wohl eher verstärken. Aber egal zusammen mit dem Wickeldings schaut es einfach toll aus! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen die herbstlichen Farben deiner Kleidung auch ausgesprochen gut. Vielen Dank für deine Besprechung des Wickelshirts. Diesen Schnitt möchte ich auch noch nähen, gut zu wissen, dass es da wieder mal das Problem mit den Ärmeln gibt. Hatte ich schon mal bei einem Ottobre-Schnitt.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. sieht toll aus! die kombi gefällt mir sehr!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  10. Bitte einpacken und herschicken! Vom Loop bis zu den Stiefeln sehr schick, vor allem der Rock ist nach meinem Geschmack. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  11. Huiiii, das ist ja mal ein tolles Outfit - da passt ja wirklich alles wunderbar zusammen! :-)

    Und das Gelb ist ein richtiger Hingucker - ich find's klasse! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde dein Outfit super!
    Schade, dass der Rock nicht 100%ig passt, aber wenn man es ne weiß, sieht man es nicht!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Trotz der leichten Mängel in der B-Note fühle ich mich darin wohl (obwohl der Cord knittert wie Hölle)

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Dank für Deine Reaktion !!!

    Da hast Du aber eine sehr schöne Combi gemacht!!!! Ich möchte Shirt nr. 1 aus derselben Ottobre machen, aber fürchte mich bisher nog anzufangen, weil es dat erste Mal ist das ich mit Jersey nähen werde !! :o)!!!

    Lg, Jacomijn

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...