Mittwoch, 27. März 2013

Wolle im Frühling - MMM Nr. 3

Es ist Frühling in Hamburg, doch bei Minus 4 Grad bleibt der Schnee einfach noch liegen. Ich würde auch lieber noch liegenbleiben, muss aber nachher noch los.

Ganz warm eingepackt in meine Strickjacke aus kirschroter Wolle mit Alpaka nach einem Muster von Drops.



Das Jäckchen ist megawarm und wunderbar weich, aber auch ganz schön schwer - also wirklich nur was für lausig kalte Tage.
Dafür hätte aber der Ausschnitt nicht ganz so freizügig sein müssen. Leider habe ich beim Beginn der Abnahmen für den Ausschnitt nicht bedacht, dass ich einen Mustersatz mehr gestrickt habe um der Jacke mehr Länge zu geben, sondern mich dort an die von Drops vorgegebenen Maße gehalten. Dadurch ist er praktisch nach unten gerutscht.

Der Rock dazu ist aus einem Stoff mit 80 % Wolle (Schnäppchen von Buttinette).


Der Stoff ist dick und relativ locker gewebt, und wohl nicht so richtig für den Schnitt Römö geeignet. Und ich Trottel hab auch noch schräg zugeschnitten, weil ich die Streifen so schöner fand.


Die waagerechten Abnäher sind durch den Stoff ganz schön dick und auch irgendwie nicht so mein Fall.
Ein Saum hätte bei der Stoffdicke komisch ausgesehen, daher darf dieser Rock fransen.


Da nur mit ganz dicker Strumpfhose tragbar, habe ich noch ein Flutschfutter reingefriemelt (obwohl ich eigentlich weder Strumpfhosen noch Flutsch mag - aber geht ja nicht anders).


Alles in allem also keine Glanzleistung aber durchaus tragbar. In dieser Kombi habe ich es schon ein paarmal angehabt und keine merkwürdigen Blicke feststellen können.


An der Püppi sieht es irgendwie besser aus, ob das daran liegt, dass ich momentan praktisch süchtig nach weißer Schoki bin?
Hier trotzdem noch ein Tragebild:


Wie jeden Mittwoch findet sich auf dem MMM-Blog jede Menge selbstgenähte Kleidung.

Liebe Grüße

Zelda

Kommentare:

  1. Tolle Strickjacke. Ich dachte zuerst, wow, pink ! Dann habe ich gelesen, dass die Jacke kirschrot ist-gefällt mir auch.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst aber schöne Muster stricken, schon wieder sowas Kompliziertes (für mich jedenfalls, bin Rechtsstrickerin :-) )
    Der Rock ist ja auf jeden Fall schick gefüttert, ansonsten bin ich mir nicht so sicher, müsste ich mal "in echt" begutachten :-)
    Auf jeden Fall finde ich das Outfit an DIR besser als an der Puppe!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Zelda,
    auch wenns schon eine Woche her ist - das sieht richtig gut aus! Ich liebe Strickjacken auch, die sind einfach flexibler als Pullis :-)
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, macht Spass, dabei zu sein.
    liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...