Montag, 3. September 2012

Tschüß Sommer

Bei typischen Sommer-2012-Wetter (also Regen!) genäht:

Mein Sommerkleid
Nach einem Burda-Download-Schnitt aus einem Karstadt-Jersey mit unbekannter Zusammensetzung.
Da der Stoff aber partout nicht knittert, vermute ich doch stark, dass das eine oder andere possierliche Polyester dafür sein Leben lassen musste.
Aber sonst ein ideales Kofferkleid, bei Hitze fühlt es sich zudem schön kühl auf der Haut an.

Wenn es abends kälter wird, kann ich den passenden Knotenbolero einfach drüberziehen:


Knotenbolero Mila
Die Betonung meiner linken Anatomie ist nicht beabsichtigt und rein zufällig *lach*

An dieser Stelle möchte ich auch meine neuen Leserinnen begrüßen, ich freue mich!

Viele Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...