Samstag, 31. März 2012

Weste

Ich habe tatsächlich mit dem Stricken der Weste begonnen, irgendwie hab ich nur vergessen das zu posten.
Naja dann zeige ich eben kurz vor Fertigstellung doch mal einen kurzen Zwischenstand:

Weil ich das Zusammennähen hasse, habe ich Rücken- und Vorderteile in einem Stück gestrickt. Das Rückenteil ist fertig, aktuell habe ich gerade die Ausschnitt-Schrägung des ersten Vorderteils am Wickel. Puh, das finde ich mit dem Ajourmuster ganz schön frickelig.
Einen Umschlag darf man nur machen wenn man auch zwei Maschen zusammenstrickt. Trotzdem soll das Muster ja möglichst bis zur Blende weiterlaufen.
Damit tue ich mich ein bisschen schwer, und das ausgerechnet an einer Stelle die naturgemäß voll im Blick liegt - aber sowas von ;-)

Im Großen und Ganzen geht es aber ganz zügig voran, das Muster ist eingänglich und lässt sich gut stricken. Daher wird sicher in Kürze an dieser Stelle das fertige Werk zu sehen sein.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Der Rücken sieht schon mal super aus. Wenn die Weste fertig ist, zeige sie doch mal von allen Seiten. Dass du sie in einem Stück gestrickt hast, kann ich mir bildlich schwer vorstellen. Oder vielleicht gibt sich das, wenn ich sie mal von vorne sehe?
    Ich bin sehr gespannt :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte mir einfach die Seitenähte sparen und hab die Maschen der beiden Vorder- und des Rückenteils zusammen angeschlagen. In Höhe der Armausschnitte wird die Arbeit dann geteilt und separat fertig gestrickt. So bleiben nur 2 Schulternähte und natürlich das leidige Fadenvernähen.

      Sehr gerne zeige ich die fertige Weste von allen Seiten.

      LG
      Zelda

      Löschen
  2. Deine Weste ist superschön . Zeigst Du sie beim Frühlingsjäckchen Finale mal an der Frau ?
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin doch gar keine Teilnehmerin beim Frühl.-Jäckchen-KAL, aber hier zeige ich sie natürlich.
      Ich kann mich momentan nur so garnicht aufraffen die Fäden zu vernähen *seufz*

      Löschen
  3. Ich mag das Zusammennähen auch nicht, die Nähte sehen bei mir nicht schön aus. Und das Problem mit dem Abnehmen während eines Musters hatte ich bei meinem Häkeljäckchen auch. Da hilft einem die Anleitung nicht wirklich.
    Aber Deine Weste wird bestimmt superschön!

    AntwortenLöschen
  4. Was ich da sehe gefällt mir ausgesprochen gut. Bin mal gespannt, wie die Weste im "fertigen Zustand" aussieht. Würde mich sehr freuen, wenn Du sie dann auch postest.
    Ich wünsche Dir schöne und erholsame Ostertage.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...